Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brassed Off – mit musikalischem Vorprogramm

Juli 3 @ 20:00 - 23:30

15€

Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten
mit musikalischem Vorprogramm

Großbritannien 1996; D: Pete Postlethwaite, Tara Fitzgerald, Ewan McGregor, Jim Carter, Philip Jackson, Peter Martin; 107 Min.; frei ab 12

Yorkshire 1992. Der ganze Stolz der kleinen Gemeinde Grimley ist ihre Blaskapelle. In diesem Jahr könnte der Ruhm der Grimley Brass Band noch beträchtlich steigen. Angetrieben von ihrem engagierten Dirigenten Danny haben die Hobby-Musiker echte Chancen, das Finale des landesweiten Blasmusik-Wettbewerbs zu erreichen. Doch dann erreicht sie eine Hiobsbotschaft: Ihre Zeche soll geschlossen werden…
Die Stimmung der Bandmitglieder ist mehr als gedrückt. Die konservative Regierung in London hat ein neues Sparprogramm über die Kohlebergwerke des Landes verhängt. Die Angst vor Arbeitslosigkeit nimmt den Bläsern buchstäblich die Luft. Die Backen wieder leidenschaftlicher aufblasen können sie in dem Moment, als bei der nächsten Probe die junge Gloria mit einem Flügelhorn in der Tür steht und darum bittet, mitspielen zu dürfen. Ihr Solo raubt den Männern jede Zurückhaltung. Emphatisch üben sie sich ins Finale  Als die Musiker jedoch von ihrer Qualifikation für die nationale Endausscheidung zurückkehren, stellen sie mit Entsetzen fest, dass alle arbeitslos geworden sind.  Der Schock wird noch größer, als sie den wahren Grund für Glorias Aufenthalt in Grimley erfahren…
Schwer geprüft von persönlichen und politischen Schicksalsschlägen, beweisen die starken Dorfbewohner übermenschlichen Lebensmut und kämpfen geschlossen gegen ein scheinbar unvermeidliches Urteil an. Anlass für seinen Film bot Mark Herman der Zeitungsartikel über eine traditionsreiche Blaskapelle in einem jener Dörfer, die bis zu Margaret Thatchers Sparpolitik fast ausschließlich durch die Kohle lebten.

Schnägesschublad

Bei ihrem Auftritt im UNION – Studio für Filmkunst wurde die neu zusammengestellte Gruppe aus erfahrenen Musikern von den ZuschauerInnen liebevoll „Schnägesschublad“ getauft. Aus dieser verführerischen Schublade holen wir nun erneut die drei Musiker Stefan Ahme (Sänger der Band „Fused – Die Rockfeinschmecker“ und Gitarrist), Sebastian Drewes (Gitarre) und Raphael Buch (Schlagzeug), um das Open Air Publikum in Krämers Hof in den Genuss der durchaus auch herzhaften Rock-Pop-Coverversionen dieser Gruppe kommen zu lassen.

Schnägesschublad

Einlass und Abendkasse ab 19.30 Uhr
Beginn musikalisches Vorprogramm 20.30 Uhr
Filmbeginn gegen 21.30 Uhr bei ausreichender Dunkelheit

 

Details

Datum:
Juli 3
Zeit:
20:00 - 23:30
Eintritt:
15€

Veranstaltungsort

Krämers Hof Alsenborn
Rosenhofstraße, 108
Enkenbach-Alsenborn, Rheinland-Pfalz 67677 Deutschland
Google Karte anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar